Ich finde es sehr gut, dass Kahla "Made in Germany" ist

Tanja Kucharzewski, Dinslaken

KAHLA touch! Testpaket

Dieses Produkt habe ich getestet:
Ich habe das Kahla touch! Porzellan getestet, und zwar 4 Becher und 2 Twin Sets Eat.

 

So habe ich das Produkt getestet:
Ich habe das Geschirr in allen möglichen Lagen getestet, mit heißem oder auch kaltem gefüllt, in der Spülmaschine
gewaschen, mit der Hand gewaschen und sogar in der prallen Sonne stehen lassen.

 

An dem Produkt gefällt mir gut:

Ich mag das Design, weil es so außergewöhnlich ist. Die samtige Oberfläche macht das Porzellan zu etwas
Außergewöhnlichen. Z udem ist es durch diese spezielle Oberfläche griffig und selbst bei heißem Inhalt verbrennt
man sich nicht die Hände. Es ist widerstandsfähig, robust, hochwertig verarbeitet und verändert sich nicht nach
mehrmaligem Gebrauch. Ich finde es sehr gut, dass Kahla "Made in Germany" ist.

 

An dem Produkt gefällt mir nicht so gut:
Ich kann keinen negativen Punkt am Produkt selbst finden. Der Preis ist recht hoch, aber dafür sieht der gedeckte Tisch traumhaft schön aus.

 

So habe ich mich mit dem Produkt gefühlt:
Ich habe mich sehr wohl mit dem Geschirr von Kahla gefühlt und das ist auch jetzt noch so. Es ist ein Highlight, mit
diesem Geschirr den Tisch zu decken. Die fröhlichen Farben und das außergewöhnliche Design mit der samtweichen Oberfläche sind ein Eyecatcher. Sehr oft wurde dieses Geschirr bei mir bewundert. Ich werde mir sicherlich noch weitere Stücke aus der Kollektion kaufen oder schenken lassen. Vielen lieben Dank, dass ich testen durfte! :)