Wow-Effekt

Sylvia Zahn, Landsberg

KAHLA touch!, Porzellantester

Dieses Produkt habe ich getestet:
Zwei Kahla Touch Becher und Müslischale

 

So habe ich das Produkt getestet:
Zehnjährige Testerin bestätigt Kuschelfaktor

Wie alles begann:

Eines Tages kommen wir nach Hause und der Postbote hatte ein Paket in der Garage abgestellt. Meine ersten Gedanken: Schuhe? Deko? Bücher? Nö, eigentlich nichts bestellt. Von außen war so gar nicht zu erkennen, von wo und wem das Paket gesendet wurde. Große Spannung, auch für meine Tochter. :-) Also kurzerhand den Karton aufgrissen und gleich ein kleines Glücksgefühl. Ich durfte also testen.

Das Geschirr lädt förmlich ein zu fühlen und deshalb wurde es ersteinmal von allen Seiten angefasst und bestaunt. Das Ergebnis: Eine schöne Haptik, wenn man die Tassen und Schale in die Hand nimmt. Irgendwie so ein sattes, samtiges und warmes Gefühl. Meine Tochter Pauline ganz verzückt: "Och das ist sooo kuschelig, da bekomm ich ja nie kalte Hände!" :-) (Wohl schon in Gedanken an ihre erste eiskalte Milch im Touch-Becher)

Getestet wurde dann unter normalen Bedingungen. Wir haben das Geschirr in unseren Alltag integriert, denn hier finden die Bedingungen statt, die Geschirr aushalten muss. Das heißt, das Geschirr wird viel benutzt, viel gespült und sollte dementsprechend viel aushalten. Die Becher wurden hauptsächlich für Kaffee und Tee eingesetzt und die Müslischale für Müsli, Obst und Chips. In der Anwendung, egal ob heiß oder kalt, waren die Produkte einwandfrei und gut zu benutzen.

 

An dem Produkt gefällt mir gut:
Besonders gut gefällt mir an den Produkten der Wow-Effekt, den man damit auslöst. Jeder Gast greift sofort danach, fühlt und fragt. Also ein tolles Erlebnis für die Sinne durch Optik und Haptik. Es ist etwas Besonderes. Mir gefällt außerdem sehr, dass es sehr pflegeleicht ist und die Farben nicht ausbluten.

 

An dem Produkt gefällt mir nicht so gut:
Ab und zu hat die Oberfläche leichte Spuren, die jedoch nach dem nächsten Spülgang verschwunden sind. Für mich persönlich könnten die Becher etwas größer sein, für mehr Kaffee am Morgen.

 

So habe ich mich mit dem Produkt gefühlt:
Wir alle haben uns sehr gut mit dem Geschirr gefühlt. Ein tolles Erlebnis und mal etwas Außergewöhnliches.

KAHLA touch!, Porzellantester